Heizungskonzept für Haab + Bossert

Für die Haab + Bossert GmbH haben wir eine Wärmezentrale mit einem neuen Heizwärmenetz geplant und realisiert. Die Heizungswärme wird mit zwei ETA VR Heizkesseln (1x VR 500kW + 1x VR 350kW) erzeugt und durch ein neu erstelltes Fernwärmenetz an die umliegenden Gebäude verteilt.

Die Firma Haab + Bossert GmbH in Wädenswil hat eine Wärmezentrale mit einem neuen Heizwärmenetz geplant und realisiert. Die Firma ASS Energietechnik GmbH wurde 2018 mit der Planung und Umstzung dieses Projektes beauftragt. Die Heizungswärme wird mit zwei ETA VR Heizkesseln (1x VR 500kW + 1x VR 350kW) erzeugt.

Die produzierte Wärmeenergie wird durch ein neu erstelltes Fernwärmenetz an die umliegenden Gebäude verteilt. Die gesammte Heizzentrale konnte Anfang Oktober 2019 in Betrieb genommen werden und ab diesem Zeitpunkt werden diese Gebäude mit Wärmeenergie versorgt.

    Technische Angaben:

  • Kesselgrössen: VR 500 + VR 350 Total Leistung 850kW
  • Elektro Partikelfilter mit automatischer Abreinigung und Asche Austragung
  • Fernwärmenetz für Industrie und Wohngebäude
© Copyright 2019 | ASS-Energietechnik | Impressum